Wir sind die VOX-AutodoktorenWir sind die VOX-Autodoktoren

Zu den wichtigsten Flüssigkeiten im Auto gehört einwandfreie Bremsflüssigkeit.

Sie gewährleistet das kontrollierte Bremsen unseres Fahrzeugs.
Flüssigkeiten sind generell inkompressiebel d.h. sie konnen nicht komprimiert/zusammengedrückt werden. Damit konnen wir die nötigen hydraulischen Kräfte in unserem Bremssystem übertragen.

Bremsflüssigkeit ist allerdings ein ganz besonderer Saft.
Alle Teile der Bremsanlage erhitzen sich im Betrieb, zuletzt auch die Bremsflüssigkeit. Generell hat jede Flüssigkeit einen eigenen Siedepunkt an dem sich Luftblasen bilden. Diese Luftblasen - wenn sie sich im Bremssystem befinden - könnenn komprimiert werden und können somit keine Kräfte übertragen.

Das bedeutet ganz einfach: man tritt auf die Bremse und das Pedal läßt sich durchtreten und nichts passiert.

ATE Bremsflüssigkeits TesterWoher kommt das??
Der Siedepunkt normaler Bremsflüssigkeit liegt in der Größenordnung von 260° C. Also absolut im grünen Bereich. Der Haken ist, daß sie stark hygroskopisch ist, d.h. sie zieht Wasser an.
Wasser senkt einerseits den Siedepunkt der Bremsflüssigkeit und fördert zudem noch die Korrosion der Bremsanlage.

Also bitte regelmäßig die Bremsflüssigkeit überprüfen und gegebenenfalls austauschen lassen.

Unser Bremsflüssigkeits-Testgerät von ATE  ermöglicht das korrekte Messen des Siedepunktes.  Es funktioniert nach dem Prinzip der Thermo-Siedemethode, dem einzigen Weg, unabhängig vom Bremsflüssigkeitstyp den exakten Siedepunkt zu ermitteln.

 

 

Direktkontakt

  • Holger Parsch

    Venloer Str. 725
    50827 Köln Bickendorf
    Country

  • Telefon: 0221 8000 175 0
  • Telefax: 0221 55 46 86
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zum Seitenanfang